Standort:                          Vilascon
Spezialgebiet:                   Heilungsmagie
Akademieleiter:                Virilys Eibron (Elb)
Besonderheit:                   eigenbrötlerisch
                                       neugierig
                                       halten sehr guten Kontakt zu anderen Akademien
Einfluß:                            hinlänglich

Ausbildung:
Während in anderen Eirichtungen ein strenger Tagesablauf herrscht, legt man hier Wert auf individuelle Freiheit. Die Schüler genießen sämtliche Rechte eines ausgebildeten Magiers, auch während der Ausbildung. Da hier die Versorgung von Verletzten im Vordergrund steht ist die Ausbildung praxisorientiert. Nur am lebenden Objekt kann man die Auswirkung der Heilungsmagie sehen und studieren. Doch nicht nur die Heilungsmagie wird angewandt, sondern auch die „normale“ Methode mit Verband, Nadel und allerlei alchemistischen Tränken.

Wenn sich ein Schüler genug gewappnet sieht meldet er sich selbstständig zur Abschlussprüfung an. Sobald er diese bestanden hat, kann er entweder in der Akademie bleiben um selbst zu praktizieren oder er macht sich als sogenannter „Wanderarzt“ allein auf die Reise um sein Wissen zu vermehren.

Lehrkörper:
Der Lehrkörper besteht neben dem Akademieleiter aus 5 Heilungsmagiern. Keiner von Ihnen hat einen Lehrling, vielmehr können die Lehrlinge jederzeit zu den Magiern kommen um diese zu Ihrem Spezialgebiet zu befragen.

Tagesablauf:
Da der Tagesablauf zu individuell geregelt ist kann hier kein fester Stundenplan angegeben werden.

Akademiegebäude:
Das Gebäude ist ein offener und weitläufiger Holzbau. Egal zu welcher Jahres- und Tageszeit man hierher kommt. Es herrscht immer ein angenehmes Klima und keiner muss frieren. Elbische Verzierungen und Gemälde schmücken die Schule. Auch gehört ein großer schöner Garten zur Akademie in dem sich allerlei Tiere tummeln.

Der Unterricht findet vorwiegend im freien statt und das kleine Krankenhaus das zur Akademie gehört erfüllt zweierlei Aufgaben. Zum einen können sich hier die Novizen mit der Praxis der Heilungsmagie befassen und zum anderen ist den Bewohnern des Umlandes geholfen. Die Heilung ist nicht kostenlos, jedoch ist es jedem selber überlassen ob er in bar zahlt oder Sachleistungen erbringt.

Charaktererstellung:
Die Charaktere aus dieser Akademie sind exzellente Heiler. Egal ob es sich um einen Bruch handelt oder um eine Erkältung. Ihr wisst immer Bescheid, was dagegen zu tun ist. Durch die vermehrte Ausbildung von Lebenserhaltenden Maßnahmen und die Tatsache dass an dieser Akademie keine Ausbildung im bewaffneten Kampf erfolgt, reisen diese Magier ohne Waffen umher. Folgende Sprüche sind für euch verfügbar:
- alle Basiszauber
- Heilzauber
- Blutung stoppen
- alle anderen Zauber kosten 5 Zauberkaufpunkte mehr

Gerbalon IT

Erste Gesandtschaft aus van-Gaalen

Fürstentum van-Gaalen sendet eine Delegation nach Liqua

Partner

Mytholon

 

 

Trollfelsen

Der Marketender

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Infos
Einverstanden